Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Website

Sehr geehrter Besucher unserer Website,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail, Nutzerverhalten).

 

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist die Praxis Dr. Stein und Dr. Seiwert. Sie erreichen uns unter der Praxisanschrift Praxis Dr.Stein und Dr. Seiwert, Florian Geyer Str. 1, 97076 Würzburg , E-Mail: info@die-zahnaerztinnen.com und Telefonnummer: 0931- 272626.

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der Anschrift: FPHC, Rosenbergstraße 69, 70176 Stuttgart, E-Mail: dsb-stein-seiwert@fphc.de und Telefonnummer: 0711/414 36 50.

 

Unsere Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Website werden nur die Daten erhoben, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit sie unsere Website angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Website erhoben:

 

- IP-Adresse

- Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version

- Betriebssystem

- Zugriffstatus/http-Statuscode

- Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone

- Inhalt der Anforderung und Website von der sie kommt

- Übertragene Datenmenge

 

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

 

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte, hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten:

 

- Recht auf Berichtigung und Löschung

- Recht auf Auskunft

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

- Recht auf Datenübertragbarkeit

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

 

Ihnen steht weiterhin ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg zu.

 

Cookies

Zusätzlich zu diesen Daten nutzen wir über unsere Website auch Cookies. Dies sind kleine Textprogramme, die nach Besuch unserer Website auf ihrem Rechner (in ihrem Browser) gespeichert werden. Sollten sie unsere Website danach erneut besuchen, so sendet der von ihnen genutzte Browser die in dem Cookie gespeicherten Informationen an unsere Website und kann ihnen so bspw. die Navigation erleichtern, weil Voreinstellungen übernommen werden. Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. Auf unserer Website werden folgende Arten von Cookies verwendet:

 

- Transiente Cookies (temporäre Cookies)

Diese Cookies werden nur für den Zeitraum der Nutzung ihres Browsers gespeichert. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Sobald sie den Browser schließen, werden auch diese Cookies automatisch gelöscht.

 

- Persistente Cookies (zeitlich beschränkte Cookies)

Diese Cookies unterscheiden sich von den Transienten Cookies lediglich dadurch, dass sie beim Schließen des Browsers nicht automatisch gelöscht werden, sondern erst nach einer voreingestellten Zeit. Sie können diese Cookies jedoch jederzeit über die Einstellungen ihres Browsers löschen.

 

Grundsätzlich können sie die Einstellungen ihres Browsers so konfigurieren, dass Cookies gar nicht oder nur eingeschränkt von diesem angenommen und gespeichert werden. Wenn sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, kann es jedoch zu Einschränkungen bei der Nutzbarkeit unserer Website kommen.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Terminwünsche oder Anfragen zukommen lassen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer) gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Dritten werden diese Daten nicht zugänglich gemacht.

 

Google Maps

Unsere Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.

 

Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

 

Durch den Besuch auf der Website erhält Google Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Dies erfolgt auch unabhängig davon, ob sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder über dieses eingeloggt sind. Für den  Fall, dass sie während der Nutzung der Website über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, werden die Daten direkt ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie dies nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen.

 

Durch die Nutzung von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google und ggf. von Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen. Das Ihnen zustehende Widerspruchsrecht müssen Sie direkt gegenüber Google ausüben. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich.

 

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

 

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

 

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

 

Die Passage Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts) wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt, s.: https://www.activemind.de/datenschutz/datenschutzhinweis-generator/

 

 

Patienteninformation Datenverarbeitung Wartezimmer

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

Datenschutz, und somit auch der Schutz Ihrer Daten sind unserer Praxis sehr wichtig. Diese Information soll Sie darüber aufklären welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie sie von uns verwaltet werden. Wir informieren Sie zudem über das geltende Datenschutzrecht und Ihre daraus resultierenden Rechte und wer dafür verantwortlich ist.

 

Verantwortliche Stelle:

Praxis Dr. Stein und Dr. Seiwert

Florian Geyer Str. 1

97076 Würzburg

e-mail : info@die-zahnaerztinen.com 

 

Hier werden alle gesetzlich geforderten Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten zu schützen.

Bei Fragen, den Datenschutz betreffend, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Albrecht Freiesleben, dsb-stein-seiwert@fphc.de 

 

Welche personenbezogenen Daten werden von Ihnen genutzt?

1.       Persönliche Identifikationsangaben wie Vor- Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und ggf E-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme

2.       Angaben zur Ihrer Krankenversicherung , wie den Namen der Versicherung , Mitgliedsnummer und Ihren Versichertenstatus

3.       Gesundheitsdaten zu Ihrer Person wie z.B. Arztbriefe , Voraufnahmen, Laborwerte, Befunde, Medikationspläne, wenn vorhanden Implantatsausweis, Schwerbehindertenausweis

 

Wofür benötigen wir Ihre Daten?

Ihre Daten sind Voraussetzung zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten, zum Beispiel, um bei Ihnen eine Untersuchung durchführen zu können. (Art. 6 Abs. 1 b) EU-DSGVO)  Zudem sind sie die Grundlage, um den entsprechenden Bericht zu erstellen und die erbrachte Leistung mit dem Kostenträger (der  Krankenkasse) abrechnen zu können.

 

Als Arztpraxis gelten für uns zahlreiche gesetzliche Anforderungen (z.B.  Sozialgesetzbuch V,  ärztliche Berufsordnung, Röntgenverordnung, Strahlenschutzverordnung etc.), die uns berechtigen, Ihre Daten zu verarbeiten. (Art. 9 Abs. 2h) EU-DSGVO)

 

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, werden im Einzelfall nur dann weitergegeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (beispielsweise externe Anfragen durch Aufsichtsbehörden, gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung) oder die Weitergabe zur Erfüllung des Behandlungsvertrages erforderlich ist oder Sie in die Weitergabe eingewilligt haben ( z.B. kooperierende Ärzte oder privatärztliche Verrechnungsstelle). Die Weitergabe erfolgt nur in dem notwendigen oder von Ihnen bewilligten Umfang. Jederzeit können Sie Ihre Einwilligung selbstverständlich widerrufen. Bis dahin bleibt die Rechtmäßigkeit der verarbeiteten Daten unberührt.

 

Wer bekommt Ihre Daten?

Unsere Arztpraxis, der Arzt und alle Mitarbeiter unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht  nach StGB §203. In der Praxis ist der Zugriff auf Ihre Daten klar geregelt. Nur die Personen, die zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten und zur Umsetzung unserer berechtigten Interessen Ihre Daten benötigen, haben Zugriff.

Zur Unterstützung unserer Arbeit arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, die uns helfen gesetzliche Vorschriften einzuhalten, z.B. bei der IT, der Wartung von Geräten  oder der Aktenvernichtung. Die Dienstleister unserer Arztpraxis sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und haben nur für klar definierte Aufgaben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Es werden grundsätzlich  keine personenbezogenen Daten in ein Drittland weitergeleitet.

 

Wie lange werden Ihre Daten bei uns gespeichert?

Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen schreiben vor, dass die Daten solange gespeichert werden wie es die Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Pflichten erforderlich macht, (§ 630f Abs. 3 BGB, § 28 Abs. 3 RöV); ggf. ist eine längere Verwahrung Ihrer Daten notwendig, wenn es um medizinische oder rechtliche Belange wie den Erhalt von Beweismitteln bei rechtlichen Auseinandersetzungen, Verteidigung, Geltendmachung oder Ausübung  von Rechtsansprüchen geht. Hier gelten die gesetzlichen jährlichen Verjährungsfristen.

 

Ihr Recht auf Löschung, Auskunft oder Berichtigung

Grundsätzlich haben Sie einen Anspruch auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Es ist dabei zu beachten, ob ein rechtlicher Grund vorliegt, der die Verarbeitung Ihrer Daten erfordert.

 

Selbstverständlich steht Ihnen eine Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten zu. Sollten die von uns verarbeiteten Daten nicht mehr aktuell oder unvollständig sein, können Sie die Berichtigung oder Vervollständigung durch uns verlangen.

 

Ihr Recht auf Widerspruch und Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob ihre Interessen überwiegen, können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.

 

Ihr Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten

Es steht Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem übertragbaren Format zu erhalten.

 

Beschwerderecht

Wenn Sie mit der Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Praxis  nicht  zufrieden sind oder wir Ihre Anfrage bezüglich der durch  uns verarbeiteten Daten nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet haben, so haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.

 

Landesdatenschutzbehörde für das jeweilige Bundesland

 

Wieweit sind Sie verpflichtet der Praxis Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen?

Folgende personenbezogene Daten sind zur Durchführung unserer gesetzlich vorgeschriebenen Leistung erforderlich:

 

1.       Zur Aufnahme und Durchführung des Behandlungsvertrags erforderliche Daten.

2.       Daten die notwendig sind zur Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten

3.       Daten deren Erhebung uns der Gesetzgeber vorschreibt

 

Ohne Ihre personenbezogenen Daten sehen wir uns außer Stande mit Ihnen einen Behandlungsvertrag einzugehen oder durchzuführen.

 

Sind noch Fragen offen?

Bitte sprechen Sie uns oder den Datenschutzbeauftragten der Praxis bei offenen Fragen an. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihr Praxisteam

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
7:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
und nach Vereinbarung.  


Termine & Beratung

Sie wünschen einen Termin?
Senden Sie uns einfach Ihre Terminanfrage:

1. Wunschtermin: 2. Wunschtermin:
         


Ihre Kontaktdaten:
Name: *
Telefon: *
E-Mail:
Behandlung: *
Bemerkung: *
 
  Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
   


Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.